Verbrechen und andere Weihnachtsbräuche…

Liebe LesEmble-Freunde,
geneigte Zuhörer & werte Leser,

 

Advent, Advent, die Zeit bis Weihnachten rennt.

Erst Lesung eins, dann zwei, dann drei, und bei vier – steht das Christkind vor der Tür.

 

Also – dann zwei:

Die Weihnachtsmaus war’s oder doch der falsche Nikolaus?

Ob er drauß vom Walde her kam oder dem Weihnachtszauber erlegen ist?

Gibt es das Christkind oder den Weihnachtsmann?

All diese Fragen werden wir nicht klären, aber es wird ein wunderbarer Abend mit Gedichten und Geschichten zur „stillen Zeit“!

 

Karen Böhne, Armin Dallapiccola & Stefan Puntigam

lesen & erzählen 

„KRIMINELL BESINNLICHE WEIHNACHTEN“

am 10. Dezember um 17 Uhr

in der Filmbühne am Steinplatz
Hardenbergstrasse 12
10623 Berlin

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen

Das LesEmble}

Lesung mit einer Pause * Geeignet ab 10 Jahren

*

Kartenreservierungen unter
karten@lesemble.de

Preise:

5,- (Kinder bis 16 Jahre)

10,- (reserviert)

12,- (Abendkasse)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.