Weil in der Herberge kein Platz mehr für sie war…

Liebe LesEmble-Freunde,
geneigte Zuhörer & werte Leser,

in drei Wochen ist es soweit. Die Geister werden aufleben und uns daran erinnern, woher wir kommen, wo wir sind und wohinaus es laufen kann.

Die Vorbereitungen laufen, die Proben machen Freude und die Reservierungen strömen herein. Und damit es den noch Überlegenden und Unentschlossenen nicht so geht, wie Maria und Josef von über 2000 Jahren, die keinen Platz in der Herberge mehr fanden, bitten wir um rechtzeitige Reservierung. Denn auch unsere Plätze sind endlich und vor allem schon gut gebucht.

Also bis bald im nebeligen London des 19. Jahrhunderts.

Wir freuen uns und wünschen erstmal eine schöne Adventzeit.

Das LesEmble}

*

 

Judith Sehrbrock, Egon Hofmann & Stefan Puntigam

lesen und erzählen

„DER WEIHNACHTSABEND“

von Charles Dickens

am 22. Dezember 2019

um 17 Uhr

in der Filmbühne am Steinplatz

Hardenbergstraße 12 | 10623 Berlin

*

Lesung mit einer Pause | Geeignet ab 8 Jahren

Kartenreservierungen unter karten@lesemble.de

Preise:

5,- (Kinder bis 16 Jahre)

10,- (reserviert)

12,- (Abendkasse)

 

Vorher kann im Saal wieder gegessen und getrunken werden, ab 17 Uhr wird gelauscht und danach noch (vor)gefeiert.

 

 

 

Alle Jahre wieder…

Liebe LesEmble-Freunde,
geneigte Zuhörer,

„Alle Jahre wieder…“ oder „Wann treffen wir drei wieder zusamm?“

Wir freuen uns darauf Sie, Euch & uns auch dieses Jahr auf Weihnachten einzustimmen.
Wieder werden wir Scrooge und die Geister der Weihnacht aufleben lassen und
mit Ihnen alle guten Gedanken und Wünsche für die kommende Festzeit:

„DER WEIHNACHTSABEND“

von Charles Dickens

am Sonntag, den 22. Dezember 2019

um 17 Uhr

in der Filmbühne am Steinplatz

Hardenbergstraße 12

10623 Berlin

Vorher kann im Saal gegessen und getrunken werden,
ab 17 Uhr wird gelauscht und danach gerne noch gefeiert.

Wir freuen uns auf Euch/Sie

*

Kartenreservierungen unter karten@lesemble.de

Preise:

5,- (Kinder bis 16 Jahre)

10,- (reserviert)

12,- (Abendkasse)

Lesung mit einer Pause * Geeignet ab 8 Jahren